Fundierte Ausbildung mit viel Freude

In unserem Tauchverein wird nach den Regeln des Verbandes Deutscher Sporttaucher e.V., VDST. und des internationalen Verbands der Sporttaucher, der CMAS, ausgebildet. Die Tauchscheine („Brevets“) der CMAS werden weltweit anerkannt.

Alle grundsätzlichen Infos zum Ausbildungssystem von VDST/CMAS findet Ihr hier.

Ausbildung

Die aktuellen Ausbildungstermine des DUC findet Ihr hier: Aktivitäten und Termine.

Neben dem Spaß am Tauchsport steht bei uns der Sicherheitsaspekt im Vordergrund: Um sicher Tauchen zu können, müssen Erfahrungen gesammelt werden – und die kann man nur durch regelmäßiges Tauchen, Üben und Trainieren erlangen. Bei unseren Ausbildungsangeboten vom allerersten Schnuppertauchen bis hin zum erfahrenen „Goldtaucher“ – oder sogar Tauchlehrer? – und vielen themenbezogenen Spezialkursen ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

Eine solide Grundausbildung ist gerade bei „Einsteiger-Kursen“ besonders wichtig. Die Ausbildungsqualität entscheidet über den weiteren Verlauf Eurer „Taucherkarriere“. Je besser Eure Grundausbildung ist, desto sicherer werdet Ihr Euch fühlen – und so noch mehr Spaß bei der Ausübung Eures Hobbys haben.